Schiesssportverein Wehntal

Der Schiesssportverein Wehntal (SSVW) ist ein Verein nach Art. 60ff ZGB und wurde als Fusion aus mehreren einzelnen Schiessvereinen heraus am 9. Dezember 2019 gegründet.

Der Verein ist offen gegenüber den verschiedenen Formen des Schiessportes und bietet in mehreren Abteilungen sowohl Standschiessen als auch dynamische Disziplinen an.

Die einzelnen Sparten sind in Sektionen organisiert und bieten unter sachkundiger Leitung folgende Disziplinen an:

  • Gewehr 300m
  • Pistole 25/50m
  • Dynamisches Schiessen (Sektion Tegital)
  • IDPA & IPSC (neu ab 2022)

Als Trainingsplätze werden der Schützenstand Oberweningen, die Schiessanlage Tegital bei Kloten oder für IDPA/IPSC verschiedene Schiesskeller in der Region genutzt.