Unser Verein stellt sich vor 

Es freut uns, dass Du uns hier besuchst.

Das sportliche Schiessen steht für uns Schützinnen und Schützen immer im Vordergrund. Es ist für uns doch immer wieder eine Herausforderung für den Beweis einer guten Kondition und Konzentration. Bei einem gemütlichen Abend – am Jahresende – werden jeweils die verschiedenen Jahresmeister und Wanderpreisgewinner erkoren. Bei uns wird auch viel Wert auf eine gute Kameradschaft gelegt, lautet doch unser Motto „Mitmachen kommt vor dem Rang“. Wenn die Kameradschaft stimmt, kommen auch die Resultate und die Freude am Schiesssport.Jedes Jahr investieren wir viel Zeit in die Nachwuchsförderung. Unter fachkundiger Leitung von Schiesslehrern bieten wir Kurse mit Gewehr und Pistole an. Der Nachwuchs wird auch in unser aktives Vereinsleben integriert.

Haben wir Dein Interesse am Schiesssport geweckt?
Dann würden wir uns freuen, Dich einmal an einer freien Übung bei uns im Schiessstand begrüssen zu dürfen.

Abteilung Pistole:
Das Ressort Pistole 10m/25m/50m bieten den Schiesssport mit der Pistole in der ganzen Breite an, es kommen alle Pistolen nach SSV und ISSF zum Einsatz. Während der Wintersaison von Oktober bis April schiessen wir in unserer Indooranlage mit der Luftpistole auf 10m. Hier besteht die Möglichkeit sowohl in Präzision, wie auch im Schnellfeuer Trainings und Wettkämpfe zu absolvieren.

Während der Sommersaison von April bis Oktober schiessen wir dann im Schiessstand auf die Distanzen 25m und 50m. Auf der Distanz 25m benützen wir sowohl Sport- wie auch Ordonanzpistolen. Es werden auch hier sehr unterschiedliche Programme geschossen. Die Angehörige der Armee (ADA) haben die Möglichkeit das „Obligatorische“ zu schiessen. Auf die Distanz 50m werden zwei verschiede Pistolen eingesetzt; die Sport- und die Ordonanzpistole. Die Trainings- und Wettkampfmöglichkeit sind auch hier sehr gross, so dass für alle etwas gefunden werden kann. 

Wir freuen uns auf interessierte Damen und Herren, bitte zögert nicht und nehmen mit uns Kontakt auf. Gäste sind immer herzlich willkommen.

Interessiet an einer Vereinsmitgliedschaft ?

Dann trage deine Daten im untenstehenden Formular ein und wir melden uns bei dir.

Abteilung Gewehr:
Auf die Distanz 300m organisieren wir Schiessübungen für die folgenden zwei Zielgruppen:
- Angehörige der Armee, die ihre ausserdienstliche Schiesspflicht erfüllen müssen, diese Schiessübungen nennen wir "Obligatorische- oder Bundes-Übungen".
- sportlich ambitionierte Schützen, Vereinsmitglieder und Gäste, diese Schiessübungen nennen wir "Freiwillige-Übungen oder Training". 

Im Zeitraum vom Mai bis August laden wir die Angehörigen der Armee ein, ihrer ausserdienstlichen Schiesspflicht nachzukommen. Weitere Informationen unter Obligatorisch.  

Für Vereinsmitglieder und Gäste, sowie sportlich ambitionierte Schützinnen und Schützen bieten wir die Möglichkeit an Freiwilligen-Übungen zu tranieren. Die Freiwilligen-Übungen führen wir in den beiden Schiessanlagen durch. Eine Schiesssaison beginnt im Frühjahr und dauert bis Oktober. Die Vereinsmitglieder messen ihre Zielsicherheit über die Schiessaison hin in einer Vereinsmeisterschaft. Ebenso organisieren wir die Teilnahme an auswärtigen Schiessen sowie die Teilnahme an Kantonalen- oder am Eidgenössischen-Schützenfest. Die dabei erzielten Resultate, sind Bestandteil der Vereinsmeisterschaft.  

Nach den Übungen pflegen wir auch die Geselligkeit untereinander und auch zusammen mit Schützenkameraden benachbarter Vereine. Das Ende einer Schiesssaison schliessen wir ab, indem wir uns in einem gesellschaftlichen Rahmen mit Nachtessen treffen, die Resultate verkünden und die erlangten Preise verteilen.